Sportschanbara Seminar 29.01.2010

Das Sportschanbara Seminar in der Sportakademie Richter Kamp-Lintfort war ein voller Erfolg. Die Schüler erlernten neue Techniken, konnten neue Freundschaften schließen und hatten sichtlichen Spaß an den Sportschanbara Schlachten mit über 20 „Soldaten“!

Die Champions der 1. Deutschen Meisterschaft im Sportschanbara in Stuttgart 2009 (Deutscher Meister Luke Schilling, Vize-Meister Tim Hovestadt und Vize-Meisterin Celina Keita) haben ebenfalls am Seminar teilgenommen und konnten den anderen Schülern zeigen, wie schnell, kontrolliert und spaßig diese Form des Waffen-Wettkampfs sein kann.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu einem tollen Trainingserlebnis:

Joan Machowski, Mayza Grasbeunder, Melissa-Marie Kaiser, Tim Hovestadt, Luke Schilling, Moritz Böing, Benedikt Winkhofer, Samira Winkhofer, Kerstin Schnell, Yonah Grund, Lea Pohl, Luca Verfürth, Gökhan Kadam, Aleyna Kadam, Christopher Bode, Raffael Kleinwegen, Luca Stratmann, Jiyon Brych, Nico Djuric, Celina Keita.

Si-Hing Steve R. Tieck, ausgezeichnet als bester Techniker der Deutschen Meisterschaft 2009,  zeigte sich sehr erfreut über die tolle Beteiligung und war mit dem Lernerfolg der Teilnehmer sehr zufrieden.

Wir danken der International Kung-Fu Federation (IKFF), die dieses Seminar möglich machte. Bei leckeren Waffeln konnten die fast 40 Eltern nette Gespräche führen und ihren Kids beim Sportschanbara-Training zuschauen.