fbpx

Selbstverteidigung für Frauen

GECK.O. – Der Schlüsselanhänger mit dem unschlagbaren Argument

Jens Richter, eine Koryphäe in der Kampfkunstszene und Sicherheitsexperte, hat ein völlig neues Produkt für die Selbstverteidigung für Frauen entwickelt: den „GECK.O.“ – einen Schlüsselanhänger mit doppeltem Nutzen.

Im Alltag sind Frauen manchmal Situationen ausgeliefert, vor denen sie Angst haben. Sei es in dunklen Seitenstraßen, in Parkhäusern, beim Spaziergang im Wald … Viele von ihnen wünschen sich für diese Situationen Sicherheit, auch ohne aufwendige Kurse in Selbstverteidigung absolvieren zu müssen.

Deshalb bemühen sich Frauen oftmals um sehr fragwürdige Hilfen, wie z.B. Pfefferspray oder Elektroschocker, welche jedoch zu eher nicht kalkulierbaren Ergebnisse führen. Frauen könnten sich in der Anwendung selbst verletzen und zudem sind diese Hilfen oftmals illegal. Da ist der GECK.O. anders!

Selbstverteidigung für Frauen

Der GECK.O.

Der GECK.O. ist ein Schlüsselanhänger mit doppeltem Nutzen. Er ist das ultimative, unscheinbare Hilfsmittel für die effektive Selbstverteidigung für Frauen in jeder Situation. Da er als Schlüsselanhänger konzipiert wurde, ist er in Notsituationen auch sofort griffbereit.

„Die grundsätzliche Problematik im Selbstschutz für Frauen liegt darin begründet, dass Frauen, auch nach diversen Selbstverteidigungskursen, einfach nicht genügend Kraft entwickeln können, um einem Mann genügend Schmerz zuzufügen, sodass er eine Weile mit sich selbst beschäftigt ist und frau sich in Sicherheit bringen kann.“, so Jens Richter.

Als Fürsprecherin steht Jens Richter die Psychologin Franca Cerutti beratend zur Seite.

„In erster Linie verstehe ich den GECK.O. als präventive Maßnahme“, erklärt sie. Dies

bedeutet, er entfaltet seine Wirkung schon bevor es zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung kommt. Ganz einfach dadurch, dass frau sich sicherer fühlt, eine selbstbewusstere Ausstrahlung gewinnt. Dafür reicht es schon, dass frau den GECK.O. in der Hand hält. Eine ruhige, gelassene und selbstsichere Körpersprache ist das A und O, wenn es darum geht, nicht zum Opfer eines Übergriffs zu werden.

Sollte eine Auseinandersetzung jedoch tatsächlich unvermeidbar sein, so hält frau mit dem GECK.O. ein effektives Mittel zur Selbstverteidigung in der Hand.

Den Frauen, die den GECK.O. nutzen, gefällt das Handling und die Haptik sehr gut. Was auch nicht unwichtig ist, denn die Frauen sollen gegenüber dem Hilfsmittel keine Berührungsängste haben“, so Frau Cerutti.

Weitere Informationen und Interviews erhalten Sie über die Internetseiten:

www.selbstverteidigung-fuer-frauen.com

www.frauenselbstverteidigung-online.de

www.selbstverteidigung-für-frauen.com